Grundübungen lernst du besser von Profis, als aus Youtube Videos & Büchern

Persönliche Hilfe von Trainingsprofis in "Sicher Steigern" Trainingsseminaren mit intensiver Betreuung (mind. 1 Trainer pro 6 Teilnehmer)

Bist du dir unsicher beim Training?

Du hast dir schon versucht mit Videos und Anleitungen Grundübungen wie Kniebeugen mit der Langhantel oder Kreuzheben beizubringen?

Die Trainer vor Ort erzählen dir alle was anderes?

Hier ist die bittere Wahrheit: Die Trainer im Fitness Studio haben von den Grundübungen meistens keine Ahnung.

Komplexe Grundübungen wie Kniebeugen, Bankdrücken, Klimmzüge und Kreuzheben sind die wichtigsten Übungen beim Krafttraining. Leider macht sie fast Jeder im Studio nicht richtig.

Schmerzen und Zwangspausen sind leider oft die Folge von falschem Training. Mühsam erarbeitete Fortschritte gehen verloren und du kommst nicht voran.

Mit ein paar wenigen Korrekturen kann man meistens schon viel verändern: Schmerzen verschwinden, die Muskeln wachsen und du bewegst sofort mehr Gewicht.

Lern die Übungen einmal ordentlich und du wirst lebenslang davon profitieren. Mehr Kraft, mehr Muskeln und weniger, unnötige Verletzungen.

Sicher Steigern in den Grundübungen – Trainingsseminare

Lass deine Probleme beim Training gezielt von echten Profis beheben, statt Monate (und leider oft Jahre) alleine rumzuprobieren.

Im "Sicher Steigern" Seminar gehen wir praktisch durch die Grundübungen und finden raus wie du sie mit deinem Körperbau so schnell wie möglich richtig machst.

Die Grundübungen sind:

  1. Kniebeugen
  2. Kreuzheben
  3. Bankdrücken
  4. Klimmzüge
  5. Rudern
  6. Überkopfdrücken / Schulterdrücken
  7. Wenn sinnvoll und gewünscht: Dips, Hip Thrusts und andere Übungen

Das Seminar ist genau richtig für dich?

Trag dich auf die Warteliste ein, um kein Seminar in deiner Nähe zu verpassen. Du bekommst eine E-Mail, sobald du einen Platz buchen kannst. Du gehst damit keine Kaufverpflichtung ein. Trag dich dafür in folgendem Formular ein:

Die besten Übungen für dich

Die Grundübungen sind nicht richtig für Jeden. Das merkst du jetzt schon vielleicht an Schmerzen, langsameren Fortschritt oder einem komischen Gefühl bei der Bewegung.

Bei vielen Trainierenden gibt es bessere Varianten der Grundübungen oder alternative Übungen. Im Seminar finden wir raus, was deine besten Übungen sind. Du wirst lernen die für dich richtigen Übungen sauber auszuführen.

Dein Trainingsplan wird überprüft

Viele Sportler trainieren nicht mit dem richtigen Plan. Kein Wunder, dass sie sich nicht steigern können. Oft wird nach Plänen trainiert, die gar nicht auf das wirkliche Ziel zugeschnitten sind.

Im Seminar überprüfen wir deinen Trainingsplan und optimieren ihn oder geben dir einen ganz neuen, besser passenden Plan.

Deine Problemlösungen auf Video für immer

Nach einem Seminar oder einer Einzelberatung vergisst oder vertauscht man leider Ratschläge und Tipps. Das muss so nicht sein. Im Seminar nehmen wir die für dich wichtigsten Problemlösungen mit Audiokommentar auf deinem Handy oder Tablet auf.

Damit hast du diese Lösungen für immer mit dem richtigen Bild- und Audioaufnahmen.

So kannst du jederzeit und immer zuverlässig nachschlagen, statt dich auf dein Gedächtnis oder Notizen verlassen zu müssen, die manchmal Lückenhaft waren oder in denen entscheidende Details fehlen.

Resultate, die bleiben

Susie aus München hatte erst mal Bedenken bei unserem Seminar vor einigen Monaten. Hier ihr Video von damals:

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Krafttrainingseminare: Lern dich sicher & verletzungsfrei zu steigern

Und jetzt kann sie 100 kg heben:
Susie nachricht kreuzheben erfolg

Mehrjar schrieb nach 10 Wochen, dass ihn andere in seinem Studio schon nach Techniktipps fragen.

Er schafft jetzt:

+ 15 kg in der Kniebeuge
+ 20 kg beim Bankdrücken
+ 10 kg beim Rudern
und mehr...Mehrjar 1

Mehrjar 2

Solche Resultate bekommst du, wenn du die für dich richtige Technik findest.

Anne Kathrin Kreuzheben Erfahrungsbericht TrainingsseminarAnne Kathrin meldete sich 3 Monate nach dem Seminar in Berlin:

Das Seminar war die allerbeste Entscheidung, der Weg hat sich voll gelohnt!

Ich werde wirklich regelmäßig im Studio auf meine saubere Technik angesprochen.
Des Weiteren konnte ich mich im Kreuzheben von 60 kg (Seminar) auf 100 kg (jetzt) steigern!

Meine Beschwerden im unteren Rücken sind weg! Wirklich weg!

Ich bin so happy!

Ihr voller Erfahrungsbericht

„Man lernt sich selbst zu helfen“

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Krafttrainingseminare: Lern dich sicher & verletzungsfrei zu steigern

Was konnte Pascal mit dem Seminar erreichen?

Lies den kompletten Erfahrungsbericht (mit Transkript vom Video).

„Ich war mir im Vorfeld unsicher“

Bernd

Ich war mir im Vorfeld unsicher, ob ich vielleicht noch zu unerfahren bin, da ich erst seit wenigen Monaten ambitioniert trainiere und einige Teilnehmer schon deutlich mehr Erfahrungen hatten.

- Bernd, Filmproduzent aus Hamburg

Wie gings dann weiter? 

Lies Bernd's kompletten Erfahrungsbericht.

„Du meldest dich da jetzt an und machst das einfach“

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Krafttrainingseminare: Lern dich sicher & verletzungsfrei zu steigern

Dr. med. Andrea Blohm ist Radiologin aus Hamburg und war bei unserem Trainingsseminar um Langhantel Übungen wie Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben korrekt zu erlernen.

Lies den kompletten Erfahrungsbericht (mit Transkript vom Video).

„Ich fand es reizvoll…“

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Krafttrainingseminare: Lern dich sicher & verletzungsfrei zu steigern

Stefan ist extra aus Berlin zum Seminar gekommen.

Lies den kompletten Erfahrungsbericht (mit Transkript vom Video).

Das Seminar ist genau richtig für dich?

Trag dich auf die Warteliste ein, um kein Seminar in deiner Nähe zu verpassen. Du bekommst eine E-Mail, sobald du einen Platz buchen kannst. Du gehst damit keine Kaufverpflichtung ein. Trag dich dafür in folgendem Formular ein:

Das Seminar ist nichts für dich, wenn...

  • du frisch verletzt oder richtig krank bist. Schmerzen bei der Übung können wir allerdings oft im Seminar lösen.
  • du noch nie trainiert hast.
  • du dich nicht ins Zeug legen willst, um besser zu werden.
  • du denkst schon alles über die richtige Technik zu wissen und umzusetzen.
  • du schon Wettkämpfe im Powerlifting bestritten hast und damit die Übungen schon ziemlich gut beherrschst

Das Seminar ist perfekt für dich, wenn...

  • du schon andere Sportarten gemacht hast und etwas Körperbeherrschung mitbringst.
  • du Schmerzen bei einer Übung hast, die du nicht loswirst.
  • du schon seit mindestens 2 Monaten regelmäßig trainierst.
  • du gesund bist.
  • du die Grundübungen richtig ausführen willst wie in z.B. "Starting Strength" von Mark Rippetoe beschrieben

Auch wenn du dich als Anfänger siehst und mit wenig Gewicht trainierst, bist du beim Seminar genau richtig. Du wirst mit professionellem Feedback den richtigen Bewegungsablauf viel schneller verinnerlichen. Die Seminare sind nicht nur für fortgeschrittene Sportler, die an den Feinheiten pfeilen möchten.

frank-taeger-unterrichtet-149x165

Eine gute Übungsausführung ist unverzichtbar. Die Langhantelübungen zu erlernen, ist allerdings nicht einfach. Aber du kannst sie meistern, wenn die Anleitung stimmt. Ich sehe jeden Tag sehr einfach vermeidbare, aber folgenschwere Fehler. So kommst du ewig lang nicht weiter oder verletzt dich.

Besuch das Seminar und spar dir diese ganzen Fehler und Verletzungen. Du wirst auch noch in 30 Jahren stark, gesund und gut aussehend sein.Frank Taeger, Trainingsexperte & Autor

Geld Zurück Garantie: Kein Risiko für dich

Es gibt nichts nervigeres als Geld für ein Seminar auszugeben, dass dir dann doch nichts für dich ist.

Deswegen bekommst du bei uns dein Geld innerhalb der ersten Stunde zurück, falls das Seminar nichts für dich ist - ganz ohne wenn und aber.

Auch andere Profis kommen zum Seminar

Hier beantwortet Jahn Sterley der Gründer von Fitvolution.de und der Fitness Blogger Konferenz ein paar Fragen direkt nach seinem Seminarbesuch in Hannover:

yH5BAEAAAAALAAAAAABAAEAAAIBRAA7 - Krafttrainingseminare: Lern dich sicher & verletzungsfrei zu steigern

Ralf ist Trainer, Therapeut & Coach. Er war bei unserem Seminar in Stuttgart (um die Konkurrenz zu beobachten!). Nach dem Seminar kam dann folgendes Video von ihm.

Du findest im Video raus:

  • Was ihm Sorgen gemacht hatte (und was auch wirklich so war)
  • Was er sich als Profi anschauen wollte
  • Wovor er sich schützen wollte

https://www.youtube.com/watch?v=jC0PAU9fNRQ

Häufige Fragen zu den Trainingsseminaren

Wo finden Seminare statt?

  • in Hamburg im KB Gym
    • Alternativ ist eine terminlich flexiblere, etwas teurere Einzelberatung bei mir möglich. Schreib mich dafür einfach direkt an oder füll das Formular aus und gib "Hamburg" an.
  • München
  • Berlin
  • Frankfurt (Main)
  • Stuttgart
  • Osnabrück
  • Köln
  • Hannover

Wann ist das Seminar?

Sofern keine Termine neben dem Ort stehen, steht der nächste Termin dort noch nicht fest. Bitte füll das Formular aus und sag uns wo du ein Seminar besuchen wollen würdest (auch gerne mehrere Angaben).

Sobald wir genug Teilnehmer vor Ort haben, kannst du angeben wann du selber am besten Zeit hast und wir finden gemeinsam einen passenden Termin.

Das Seminar findet meistens am Wochenende und in einem Zeitraum von 10:00 morgens bis spätestens 19 Uhr statt. Z. B. von 10-15 Uhr oder von 14-19 Uhr.

Wie viel kostet das Seminar?

Das Seminar kostet 250 €.

Wie lange wird das Seminar dauern?

Das Seminar wird an einem Tag über mehrere Stunden gehen (ca. 5h solltest du einplanen).

Übrigens: Das Seminar ist keine reine Trainingszeit.

Du brauchst keine Sorge zu haben, dass du das nicht durchhälst. Dein Training mag normalerweise 45 Minuten bis 90 Minuten dauern und du magst dann total erschöpft sein. Aber: Wir verbringen im Seminar viel Zeit mit beobachten, lernen und korrigieren.

Gibt es eine Teilnahmebescheinigung um das Seminar steuerlich abzusetzen?

Falls du eine Teilnahmebescheinigung willst, bekommst du natürlich eine. Das hilft z. B. selbstständigen Ärzten, Physios, Osteopathen und Trainern um das Seminar als Betriebsausgabe geltend zu machen. Bitte kläre das im Zweifelsfall mit deinem Steuerberater ab.

Wie läuft das Seminar ab?

Im Seminar wird intensiv an deiner Technik gearbeitet. Oberstes Ziel ist, dass deine größten Baustellen nach dem Seminar aus dem Weg geräumt sind. Du wirst genau wissen was du wie verbessern sollst.

Du wirst wissen wie du die Grundübungen an deinen eigenen Körperbau anpassen solltest. Welche Übungsvariante ist die Beste für dich? In diesem Seminar findest du es raus.

Das Seminar ist genau richtig für dich?

Trag dich auf die Warteliste ein, um kein Seminar in deiner Nähe zu verpassen. Du bekommst eine E-Mail, sobald du einen Platz buchen kannst. Du gehst damit keine Kaufverpflichtung ein. Trag dich dafür in folgendem Formular ein:

Über deine Trainer

Beim Grundübungen Seminar bekommst du:

  • 2 Trainer auf max. 10 Teilnehmer
  • Die Trainer: 1 Arzt und 1 Schmerz- & Trainingsspezialist kümmern sich um dich

Dr. Dominik Dotzauer schräg näher rund

Dr. med. Dominik Dotzauer - Arzt & Trainingsspezialist

+ bei mehr als 5 Teilnehmern: Ein Trainings- & Schmerzspezialist

Bewertungen von Seminarbesuchern

4.8
4,8 rating
4.8 von 5 Sternen (basierend auf 5 Erfahrungen)
Exzellent80%
Sehr gut20%
Ok0%
Schlecht0%
Schrecklich0%

Was wichtig ist

5,0 rating

Erklären, Fragen, Zuhören, Üben, Zuschauen, Fehler machen, Besser machen, Austausch mit Anderen, Üben, weiter Üben, usw.
Es war eine gute Atmosphäre.

Sebastian

Und jetzt mit gutem Gewissen voll durchstarten!

5,0 rating

Ein ganz extra großes Dankeschön für das Trainings-Seminar. Jede GK-Übung wurde in Ruhe erklärt, individuell bei jedem Teilnehmer kontrolliert und, auf Wunsch, mit dem eigenen Handy zur späteren Selbstkontrolle gefilmt. Auch bei persönlichen Fragen zu Übungen wurde sich viel Zeit genommen und anschaulich erläutert, warum es nicht DIE korrekte Ausführung gibt. Sondern auf körperlich individuelle Eigenschaften hingewiesen, sowie Tipps und Hinweise gegeben, welche Alternative evtl. sinnvoller sein könnte. Die somit erlangte Sicherheit, beim zukünftigen Training die Übungen auch tatsächlich korrekt durchzuführen, gibt einem unglaubliche Motivation. Und dank der überschaubaren Anzahl der sympathischen Teilnehmer/innen wurde tatsächlich wirklich jede Frage beantwortet. Ich kann das Seminar uneingeschränkt empfehlen. Vielen Dank an Dr. Dotzauer und Aljoscha für den professionellen Nachmittag.

Magnus

Als Anfänger unter lauter "Muskelpaketen"

5,0 rating

Ich hatte etwas Bedenken, dass ich als Anfänger (wenige Monate Trainingserfahrung) zwischen lauter „Muskelpaketen“ auffalle und möglicherweise nicht richtig beim Seminar mithalten kann.
Außerdem ist es ja doch erstmal eine finanzielle und zeitliche Investition (für mich mit 2-stündiger Anreise) und ein gewisses Risiko, da man vorher nicht weiß, ob es sich lohnt oder das Ganze überhaupt seriös ist.
Letztendlich waren dort dann aber ganz normale Leute verschiedenen Alters, eine bunt gemischte Gruppe. Man steht auch gar nicht so unter Beobachtung der Gruppe, sondern nach den Erklärungen der einzelnen Übungen übt quasi jeder für sich, man wird dabei aber individuell von den beiden Trainern betreut und dort abgeholt, wo man gerade steht, egal ob man die Grundübungen mit der Langhantel noch nie gemacht hat oder schon eine gewisse Erfahrung mitbringt.
Es war auch kein Problem körperlich durchzuhalten, da man selber entscheiden konnte, wie man seine Kräfte auf die Zeit aufteilt.
Das Seminar war außerdem absolut seriös und professionell und hat zudem auch Spaß gemacht.
Ich hatte mir die Grundübungen mit der Langhantel im Selbststudium beigebracht und war mir seitdem stets unsicher, ob die Ausführung technisch sauber ist. Zudem hatte ich in den Tagen nach dem Training von Kniebeugen und Kreuzheben öfters leichte Schmerzen im unteren Rücken.
Ich wollte daher das Seminar nutzen, um die Ausführung mal von Experten überprüfen zu lassen und mich im Anschluss sicher steigern zu können.
Am meisten hat mir gefallen, dass auf die eigenen individuellen Fragen und Bedürfnisse eingegangen wurde. Neben Fragen zur eigenen Ausführung der Grundübungen (z.B. ob der Rücken bei Kniebeugen weder rund noch überstreckt ist, ob die Tiefe korrekt ist, die Knie weit genug nach außen gedrückt sind usw.). gab es auch Gelegenheit allgemeine individuelle Fragen zum Training zu besprechen, beispielsweise den eigenen Trainingsplan überprüfen zu lassen oder über Ernährung und die richtige Regeneration zu sprechen.
Es gab außerdem die Gelegenheit nach den Grundübungen Kniebeugen, Kreuzheben, Überkopfdrücken, Bankdrücken, Klimmzüge auf Wunsch noch weitere Übungen durchzugehen.
Das Seminar gab mir in erster Linie die Selbstsicherheit, dass ich die mir selbst angeeigneten Grundübungen korrekt und sauber ausführe um mich in Zukunft weiter sicher steigern zu können. Bei den Kniebeugen war ich einfach zu verkrampft und wollte immer überkorrekt sein. Seitdem ich lockerer bin, sind auch die Schmerzen nach dem Training weg, obwohl ich mich seit dem Seminar weiter gesteigert habe.
Die eine oder andere Unsauberkeit wurde korrigiert, beispielsweise die fehlende leichte Rücklage beim Überkopfdrücken oder die fehlende Spannung im Po bei der Endposition vom Kreuzheben. Hier habe ich jetzt das Gefühl die Technik endlich sicher zu beherrschen.
Ich habe im Seminar außerdem verschiedene Alternativen zum Langhantelrudern gelernt und in meinen Trainingplan integriert. Diese entlasten meinen unteren Rücken.
Ich würde das Seminar definitiv jedem Freund empfehlen, der gerade mit dem Krafttraining anfängt und die essentiellen Langhantel-Grundübungen lernen möchte, oder aber schon länger Krafttraining betreibt und nun auf die Langhantel-Grundübungen umsteigen möchte. In diesen Fällen lernt man die korrekten Bewegungsabläufe von Grund auf.
Ich würde es auch allen Freunden empfehlen, die bereits seit einiger Zeit die Grundübungen ausführen. In diesen Fällen lernt man die letzten Kniffe zur sauberen Technik. Und es gibt so gut wie immer noch Verbesserungspotential.

Frank

Feedback einholen

4,0 rating

Ich bin zum Seminar gekommen, um mir Feedback zur Technik, Tipps und Cues einzuholen. Am meisten gefallen hatten mir die Möglichkeit individuelle Gespräche mit den Leitern zu führen.
Die nützlichsten Bestandteile waren das Feedback zu den Grundübungen, Hinweise zum Volumen im Trainingsplan und allgemeine Tipps zu Training. Das Seminar ist vor allem für Anfänger gut geeignet.

Fabian

"Auweh, hoffentlich mache ich mir da nichts kaputt"

5,0 rating

Ich hatte vorab Angst und Bedenken wegen des Urlaubsverkehrs. Aber eigentlich war ich fest entschlossen hinzugehen.


Ich bin zum Trainingsseminar gekommen um:
– Eine Überprüfung meiner Technik zu bekommen -> Ich wollte mal eine professionelle Meinung haben, um mehr Vertrauen für meine Übungsausführung zu erlangen. Nur YouTube war mir mit steigenden Gewichten zu wenig
– meine Übungsausführung zu verbessern


Vorher lernte ich, wie wahrscheinlich viele andere Personen auch, die Übungen über YouTube. Die Videos dort sind zwar sehr hilfreich, allerdings hat das den faden Beigeschmack, dass niemand aktiv korrigiert. Daher habe ich mir einen Tag lange Zeit genommen und bin 200 km nach München gefahren.


Am meisten hatte mir Folgendes gefallen:
– Die Gruppe war nicht zu groß
– Gute Atmosphäre – lockere Trainer
– Die Grundübungen wurden in verschiedenen Variationen ausprobiert. Die Trainer motivierten mich dazu, mal barfuß zu heben oder auch mal Frontsquats auszuprobieren, einfach um zu schauen was mir besser liegt.
– Der Plan war nicht starr – die Trainer haben sich so viel Zeit wie erforderlich genommen und z. B. für einige Teilnehmer auch spontan rumänisch Kreuzheben eingebaut


Bei mir stellte sich raus, dass ich viele Übungen bereits gut ausführe. Aber schon das war meinem Gewissen der Preis fürs Seminar wert, da ich so das OK bekommen habe: „Ist gut, was du da machst“ inkl. Videos um mich selber davon überzeugen zu können.
Aber gerade beim Bankdrücken waren bei mir doch verhältnismäßig große Korrekturen notwendig und diese machten sich für mich sofort bezahlt. Das Seminar ist nun bald eine Woche her und konnte mich beim Bankdrücken seit den Korrekturen bereits zwei Mal um je 2,5 kg steigern.


Den meisten Nutzen hatte ich vom Bankdrücken Teil:
– Technikfehler korrigiert
– Schulter fühlt sich besser an, „zwickt“ nicht mehr bei der Ausführung
– Ich bin stabiler auf der Bank
– Dadurch konnte ich mich seit dem Seminar (vor 6 Tagen) bereits zwei Mal das Gewicht um jeweils 2,5 kg erhöhen


Ich denke mir nun bei hohen Gewichten nicht mehr: „Auweh, hoffentlich mache ich mir da nichts kaputt“ – ich weiß, dass meine Technik passt und habs auch auf Video. Ich denke jeder Kraftsportler sollte sich regelmäßig auch mit seiner Übungsausführung beschäftigen und kanns daher nur weiterempfehlen.


Ich wurde nicht enttäuscht. Dominik und Aljoscha haben sich für uns so viel Zeit genommen, bis alle Fragen beantwortet waren. Mit 10 Leuten war die Gruppengröße generell sehr angenehm und niemand kam zu kurz.


Rene