Kraftstandards für Männer und Frauen (mit Rechner)

Mit dem folgenden Rechner kannst du deine Kraftwerte als Mann und als Frau berechnen.

Kniebeuge

Bankdrücken

Kreuzheben

Schulterdrücken

Wie stark bist du?

Kraftstandards (im englischen“Strength Standards“) geben dir einen groben Anhaltspunkt wie stark du wirklich bist. Aber eben nur einen groben.

Nimm es als Richtlinie um zu schauen welcher Trainingsplan für dich geeignet ist, nicht als Vorgabe wie stark du sein „solltest“.

Andere Leute haben andere Voraussetzungen (Körperbau, Veranlagung, Umfeld und Alter), wodurch Leute die gleich viel wiegen und sogar ähnlich viel Muskelmasse haben, sehr unterschiedlich stark sein können.

Zum Beispiel: Für Jemanden mit kurzen Armen und einem dicken Torso ist Bankdrücken leichter, weil man das Gewicht nur eine kürzere Strecke bewegen muss. Dafür ist die Strecke vom Boden zur gestreckten Endposition beim Kreuzheben länger.

Kraftstandards für Männer

In der folgenden Tabelle findest du Kraftwerte für Männer relativ zu ihrem Körpergewicht.

Übung:AnfängerFortgeschrittenProfi
Kniebeugenbis 1,2x1,2-2>2
Bankdrückenbis 0,9x>0,9-1,5>1,5
Kreuzhebenbis 1,5x1,5-2,5>2,5
Rudern (Langhantel)bis 0,7x0,7-1>1
Überkopfdrückenbis 0,4x0,4-0,8>0,8
Klimmzügenoch keine freien5 freie1,5x