Warum du nie wieder “normal essen” kannst, wenn du nachhaltig abnehmen willst

Viele Menschen machen den Fehler, dass sie nach einer Diät oder Abnehmphase wieder “normal essen” wollen.

Sie freuen sich richtig darauf, endlich wieder ungehemmt zu essen und zu genießen.

Und deswegen nehmen sie immer wieder zu.

Fakt: Wenn du so isst wie vorher – dann wirst du auch wieder so aussehen, dich so fühlen und so viel wiegen wie vorher.

Aber deswegen musst du nicht auf Genuß verzichten.

Oder nur noch “gesund” essen.

Hinter “normal essen” steckt meistens:

  1. So essen wie vorher (was sich für dich gewohnt anfühlt)
  2. So essen wie Andere in deinem Umfeld es für richtig halten

Die Lösung, um nachhaltig abzunehmen, sieht so aus: bestimme selber was für dich “normal” werden soll.

Was tut dir wirklich gut?

Was willst du?

Und wie schützt du dich vor gehässigen Komentaren?

Dann hast du es in der Hand.

Und nicht dein altes Ich oder alle Anderen drumherum.

Über Dr. med. Dominik Dotzauer

Über Dr. med. Dominik Dotzauer

Dr. Dotzauer ist privater Gesundheitsberater, Autor und Arzt.

Er hat sich auf evidenzbasierte & esoterikfreie Methoden spezialisiert, um seinen Klienten eine entspannte Kontrolle über ihr Essverhalten und einen eigenen Weg zum Wohlfühlgewicht zu erarbeiten.

Seinen Weg konnte er sich als "natürlich dick" aufgewachsen, nur mit viel Recherche und Neustarten erarbeiten. Mit seinen Artikeln, Büchern und dem Programm hilft er jetzt jedes Jahr tausenden von Menschen diesen Weg abkürzen.

Details zur Methode & Programm