Spirulina: hilfreich gegen Heuschnupfen – Wirkung, Anwendung und Studien

Spirulina Tabletten
Nimm Spirulina Presslinge – bloß kein Pulver kaufen.

Spirulina – bekannt als eine gute Ergänzung für Veganer – ist ein überraschend hilfreiches Supplement. Spirulina ist eine blau-grünen Alge, die als Pulver oder Presslinge eingenommen wird

Keine Zauberei, aber vielversprechend

Spirulina wird gerne von Alternativmedizinern und Ernährungskulten als „Wundermittel“ angepriesen. Es sei ein „lebensverlängerndes“ Lebensmittel, das „Energie gibt“ und „voller Vitalstoffe ist“.

Abseits von den wilden Behauptungen, gibt es handfeste Evidenz, dass es sich für gewisse Probleme, wie Heuschnupfen, lohnen kann Spirulina zu supplementieren.

Was bringt dir Spirulina?

Für Veganer ist es eine komplette Proteinquelle (enthält genug aller 9 essentiellen Aminosäuren) und eine Vitamin B12 Quelle. Ein Großteil (>80%) des enthaltenen Vitamin B12s ist als Pseudovitamin allerdings nicht für den Menschen verfügbar. 12 Als Veganer solltest du noch separat Vitamin B12 zuführen.

Spirulina ist darüber hinaus ein sehr potentes Anti-inflammatortisches Supplement, kann sogar zur Entfernung von Giftstoffen beitragen und scheint auch z.B. Leberfett effektiv zu reduzieren.

Annekdotenbasiert scheint Spirulina bei Heuschnupfen sehr zu helfen. Es gibt bereits eine placebokontrollierte Doppelblind Studie in Menschen mit erstaunlichen Reduktionen der Allergie Symptomatik. 3

The effects of spirulina on allergic rhinitis. – PubMed

Hilft Spirulina beim Abnehmen?

Entgegen mancher Behauptungen ist Spirulina definitiv kein „Fatburner“. Es gibt nur wenige Supplemente, die beim Fettverlust tatsächlich leicht helfen (wie Koffein) und Spirulina gehört definitiv nicht dazu.

Spirulina gegen Kater?

Es wird oft berichtet, dass regelmäßig genommenes Spirulina in höheren Dosen (5-10 g pro Tag) einen Kater nach einer durchzechten Nacht komplett verhindern kann.

Wie funktioniert Spirulina?

Der in Spirulina enthaltene Wirkstoff  „Phycocyanobilin“ (engl. Wikipedia) hemmt die Nicotinamide Adenine Dinucleotide Phosphate (NADPH) Oxidase.

Alles über Spirulina im Detail inkl. einer Reihe von verlinkten Artikeln aus Fachzeitschriften findet man auf: Examine.com

Kontraindikationen: Aufpassen

  • Während der Schwangerschaft oder Stillzeit sollte man um ganz sicher zu gehen auf Spirulina verzichten. 4
  • Spirulina kann eventuell zu einer Verschlechterung von Autoimmunerkrankung führen, wie in einigen Fallstudien festgehalten wurde. 5 Wahrscheinlich lag in diesen Fällen allerdings auch eine genetische Prädisposition für derartige Reaktionen vor. Nur einige Patienten mit Autoimmunerkrankungen reagieren so.

Wo kann man es kaufen?

Z. B. auf Amazon

Wichtig: Bitte nicht zum Pulver greifen. Spirulina schmeckt wirklich schlimm. Greif lieber zu den Presslingen.

Empfohlene Dosis: 5 g/Tag (gegen allergische Rhinitis wurde in obiger Studie sogar nur 2g/Tag supplementiert)


  1. Watanabe F, Takenaka S, Kittaka-Katsura H, Ebara S, Miyamoto E. Characterization and bioavailability of vitamin B12-compounds from edible algae. J Nutr Sci Vitaminol (Tokyo). 2002 Oct;48(5):325-31. Review. PubMed PMID: 12656203. Pubmed

  2. Watanabe F, Katsura H, Takenaka S, Fujita T, Abe K, Tamura Y, Nakatsuka T, Nakano Y. Pseudovitamin B(12) is the predominant cobamide of an algal health food, spirulina tablets. J Agric Food Chem. 1999 Nov;47(11):4736-41. PubMed PMID: 10552882. Pubmed

  3. Cingi C, Conk-Dalay M, Cakli H, Bal C. The effects of spirulina on allergic rhinitis. Eur Arch Otorhinolaryngol. 2008 Oct;265(10):1219-23. doi: 10.1007/s00405-008-0642-8. Epub 2008 Mar 15. PubMed PMID: 18343939. Link

  4. Medline: National Library of Medicine

  5. Lee AN, Werth VP. Activation of autoimmunity following use of immunostimulatory herbal supplements. Arch Dermatol. 2004 Jun;140(6):723-7. PubMed PMID: 15210464. Link

Du trainierst regelmäßig, aber es tut sich kaum noch etwas?

Wie du weiter Fortschritte machen kannst, findest du im "Sicher Steigern" E-Mail-Kurs heraus (kostenfrei). Darin bekommst du viele Ratschläge, wie du dich beim Krafttraining steigern kannst - ohne Schmerzen oder dich dabei zu verletzen.

Sofort Zugang zum Kurs bekommen